THEATER PANTARHEI
ater pantarhei theater pantarhei theater pantarhei the

! Käuflich sind wir nicht, 

aber buchen können Sie uns gerne:


TOP AKTUELL

                        Unsere vier gerade topaktuellen Produktionen finden Sie unter "Terminkalender".   Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihre Buchung!


Generell                                                                                                                                                                Alle genannten Programme sind mit geringem technischen Aufwand realisierbar.                         

Gagen nach Absprache.

Auf Anfrage entwickeln wir auch "massgeschneiderte" Programme für spezielle Zwecke (politische Instrumentalisierung ausgeschlossen).


Laufende Produktionen

»VERBALINFERNO TRIFFT ACOUSTIK ROCK«
So nennen die Münchener Band »Central Park« und der austriakische Queerdenker, Autor und Darsteller Ferdinand Pregartner ihr aktuelles Programm.
Eine aussergewönliche Verflechtung von Musik, Lyrik und Prosa rund um brisante Themen der Gegenwart.
Ein Wechselspiel der Gefühle das Seinesgleichen sucht und das Publikum mitreisst... Central Park sind:
Bärbel Kober (Vocals), Jochen Scheffter (Keyboards), Schorsch Hampel (Guitar), York von Witten (Bass) und Arnold Zöhrer (Drums).


GULLIVER AUF LILLIPUT
Kindertheater ab 6 Jahren
Eingerichtet und präsentiert von Ferdinand Pregartner

Gullivers Reise nach Lilliput, der erste Teil von Jonathan Swifts vierteiligem Abenteuerroman, ist eine optimale Einführung in diesen unsterblichen Stoff der Weltliteartur.
Die ca. 35-minütige Version wurde von Ferdinand Pregartner in altersgerechte Sprache übertragen und mit spannenden Dialogpassagen versehen.
Zur Veranschaulichung wird die Geschichte von Bildern, Alltagsgegenständen und Miniaturrequisiten aus Lilliput begleitet.
Ein Phantasieabenteuer, mit den faszinierenden Themen Perspektivenwechesl und Machtumkehr, das Kinder und Begleitpersonen gleichermassen begeistert.
Die Aufführung eignet sich speziell für die ersten drei Grund-/Volks-Schulstufen.
Der technische Aufwand ist minimal: Grundlicht, 1 Tisch, 2 Stühle.
Wegen des kammerspielartigen Stils sollte die Zuschaueranzahl pro Aufführung auf maximal 50 Personen beschränkt bleiben.


Unter dem Titel: Moji pridni otroci/Meine braven Kinder präsentiert Ferdinand Pregartner vom Theater Pantarhei Gedichte von Sonja Wakounig.
Unter Anderem geht es in dieser zweisprachigen Aufführung um: chaotischen Tierfuβball, eine durchgeknallte Wolkenhochzeit, Erziehungsversuche einst und heute, oder um die Fragen, warum Wurst auf Bäumen wächst und was der vergeβliche Opa alles wissen will...
Eine amüsante szenische Lesung in slowenischer und deutscher Sprache, unterstützt durch Requisiten, in kindergerechtem Stil, der auch Erwachsenen Vergnügen verspricht.
Dauer: ca. 30 Minuten
Auge und Ohr von auβen: Olga Kous

»WEIN achten« das ideale Kulturprogramm für alternative Weihnachtsfeiern...
Ferdinand Pregartner und Olga Kous am Klavier werden Ihnen auf humorvolle Weise beibringen was Sie schon immer über Wein wissen wollten, aber nie zu ahnen wagten.
Haben Sie schon mal von der Sinnlichkeit eines Mundgrundterzetts gehört?
Wissen Sie, wie sich ein "gutes Tröpferl" monetär darstellen lässt?
An wen können sich jene Verzweifelten wenden, die sich schon nach dem Begrüssungs-Prosecco sturzbetrunken fühlen?
Und natürlich darf auch das ein oder andere Weihnachtslied nicht fehlen... Bestens Gastronomie kompatibel!

Sonst müsstens das erfinden
Groteskes bis Heiteres aus Österreich. In unverkennbarem Stil bündelt der austriakische Theatervagant literarische und musikalische Streiflichter auf seine Heimat zu einem abwechslungsreichen Abend. Von irregeleiteten Landpolizisten, über FKK-Privatiers mit minimalen Italienischkenntnissen bis zur verbalen abgehobenen Wein Verkostern tummeln sich tragisch komische Figuren in diesem Programm und auch Amor schiesset den einen oder anderen krummen Pfeil ins Blaue...
Speziell geeignet und konzipiert für unsere Nachbarn im Süddeutschen Raum


Der schlimme Bub und sein Souffleur oder vom heiligen Zorn des Humorosophen Nepomuk N. Nestroy 

Abend von und mit Ferdinand Pregartner.
Das Programm führt - erzählt, gelesen und gesungen durch das Leben des großen österreichischen Theaterunikums.
Für den musikalischen Rahmen und die Begleitung der Couplets sorgt Olga Kous am Klavier.
Sie dürfen auf alles gefasst sein: Szenen, Aphorismen, amouröse und erbitterte Briefe, Crash mit den Zensurbehörden, groteske Zeitdokumente und vor allem hochklassige literarische Unterhaltung mit starkem Humorpotential. Last but not least erscheint ein ganz besonderer Überraschungsgast mit dem Sie wohl nie gerechnet hätten…


Ferdinand Pregartner liest eigene Texte in Anwesenheit des Autors
Ein Gustostückerl für Literatur- und Weinliebhaber die gerne an einem literarischen Menue mit Weinbegleitung teilnehmen und Klaviermusik mögen.
Nach einem launigem Aperitif erwartet Sie ein "erlesenes" 5-Gänge Menue:
Abiturielles Massennachreifen
Liebe in allen Facetten
Progressives Philosophieren mit Rotweinspin
Ein gar seltener Jagdunfall
Wirkungsloses Weisesein

Die zu den verschiedenen Texten passenden geistigen Getränke werden kommentiert und zur Verkostung angeboten, während die Pianistin Olga Kous für die jeweilige musikalische Entsprechung sorgt.
Eine perfekt abgestimmte Genussverschmelzung für Gehirn, Gehör und Gaumen.

P.S.: Die Oesterreichpremiere im Weingut Winkler-Hermaden (Schloß Kapfenstein) sorgte nicht nur für angemessen reichlichen Weingenuss, sondern auch für ein wohliges Pendeln zwischen Lachmuskelzucken und prickelnder Schockstarre...